Die Chance in der Unbeliebtheit

„Was wagst du auf die Gefahr hin, dich unbeliebt zu machen?“ Ein Knallersatz, der im Zuge eines wichtigen Projektes, das etwas ins Stocken geraten war, für

Welche Irritation wir uns kreieren?!

Also… derzeit finde ich es sehr erstaunlich, wovon man sich so alles durcheinander bringen lassen kann (zumindest wenn man alle Tore öffnet), da gibt es mal

Alltagstrott oder Bequemlichkeit oder … ?

Viele hat der „Alltagstrott“ schon wieder eingeholt. Das klingt im ersten Eindruck nicht so toll: Trott… eingeholt…  Bei genauerer Betrachtung stecken jedoch Geschenke drin. Bedeutet nämlich

Jammern im Jahreskreis vs. genießen!

Liebst du diese Jahreszeit auch? Der Herbst und das dunkler Werdende hat uns sanft umhüllt. Gemütlichkeit, warmer Kaminofen, Cashmereschälchen um den Hals, Omastricksocken an den Füßen,

Was jeder für seinen Schlaf tun kann!

In den letzten Jahren haben Wohnraumuntersuchungen einen zunehmenden Trend ergeben, nämlich die Zunahme von "modernen" Belastungen, die in der Folge zu Schlafstörungen führen. Die einen leiden enorm darunter.

Mantren & Gebete: Bedeutung, Wirkung, Anwendung

Mantren und Gebete - Silben und klar formulierte kurze Texte mit geradezu magischer Wirkung. Doch wie können wir uns diese Wirkung erklären? Kennen wir den tieferen

Guter Schlaf – gutes Leben?! 12 Schlaftipps

Schlaf soll auf unter den 5 bedeutensten Prioritäten für gelingendes Leben an 1. Stelle stehen? Echt jetzt??? Noch vor Gesundheit? Da schütteln wir vermutlich ungläubig den

Räucherwerk – DIY statt kaufen!

Das wichtigste Räucherwerk schwächelt in der Qualität! Echt jetzt, kein Witz! Ich spreche von weißem Salbei und Süßgras. Also braucht es Alternativen. Die heißen: Selbst anpflanzen,

Worauf dein Fokus JETZT liegen sollte?!

Was steht an, wenn wir in den nächsten Wochen "im FLOW" sein wollen? Worauf sollten wir achten, wenn es um die Umsetzung unserer Herzensangelegenheiten geht?

Wie kommt denn nun der Osterhase ins Spiel? #5

Hase und Osterei gehören zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Was hat der Hase jedoch im christlichen Ostern zu suchen? Welche Bedeutung hat er?

Naturbeobachtungen zur Frühjahrs Tag- und Nachtgleiche, Ostara #1

Was kannst du in den nächsten Tagen beobachten, wenn du morgens das Haus verlässt, bewusst einen Spaziergang machst am Wochenende? Was erzählt dir die Natur zur

Wirkungsvolle Kerzen-Rituale

Der Verbrauch von Kerzen steigt von Jahr zu Jahr. Leider gerade das Segment, das mich erschauern lässt, nämlich billigste Duftkerzen mit synthetischen Zutaten. Dabei sollten wir

Wie nutzt du die Zeitqualität von Imbolc?

Wir basteln Bridget-Kreuze, huldigen der Inspirationskraft der gleichnamigen Göttin, versuchen dem inneren Feuer nachzuspüren, das sie in dieser Zeit in uns auslösen kann. Wir machen auf

Doku-Filmtipp Schattenkind

Wozu kann ein Film anregen? Welches Gefühlsspektrum kann er auslösen? Und wo kann er den Alltagsblick verändern. Auch noch dadurch, dass er sichtbar macht, was sonst

2023: Mach es dir so bunt und rund wie möglich!

Neue Vorsätze - meist langweilig! Aber neue Inspirationen, neues Wissen, neue Erkenntnisse, neue Menschen, neue Themen - das macht den Alltag, das Leben, deine spirituellen Forschungen

Heilrituale für deine Themen in 2023

Heilrituale, in denen verschiedenen Strömungen einfließen, die authentisch sind und an unsere Traditionen anknüpfen! Zudem pragmatisch und in deinem Alltag umsetzbar! Start im Januar als Onlinekurs

Dein Jahresmotto 2023

Viele unter euch begehen derzeit die Raunächte, die einen sehr intensiv, die anderen, wie’s grad kommt und alle – hoffentlich – so wie es am meisten

Sei du das Licht!

Wintersonnenwende mal anders: Werde du zum Licht für dein Umfeld, für Nachbarn, Kollegen, Freunde, Familie - und für die, die dir das Leuchten oft erschweren...! Gerade

Raunächtezeit = Chillzeit!

Was du unbedingt machen solltest in den Raunächten: Chillzeit nie ausbremsen, dich dem Nichtstun hingeben, oft nein sagen, Magie zaubern, verrückt denken...

Neue Onlinekurs-Plattform

Kennst du das auch? Du versuchst lange was zu vermeiden und schleichst drum rum, weil du weißt, es wird ein katastrophaler Aufwand. Und irgendwann machst du

Sperrnächte vs. Advent?! Was denn nun?

Sperrnächte zelebrieren oder sich mal wieder an den Ursprung von Advent erinnern? Was ist dein Ding? Was macht dir Sinn? Und vor allem: warum? Weil das

Advent: Was er wirklich bedeutet!

Wo stehst du grad mit deinen Advents- und Weihnachtsplanungen? Was bekommt mehr Gewicht: rDie Weihnachtsdeko, Treffen auf Weihnachtsmärkten, Jahresabschlussgespräche oder Ruhe, Rückzug und innere Stille?

Raunächte, die #3: Fluch oder Segen?

Gehörst du auch zu denen, die angesichts der unzähligen und überbordenen Angebote zu den Raunächten und neuerdings auch zu den Sperrnächten gar nicht mehr wissen, was

Sperrnächte, Dunkelnächte, Raunächte, #2

Neuerdings ist viel zu lesen über die Sperr- oder auch Dunkelnächte. Was ist dran an den Sperrnächten? Gibt es sie oder nicht? Müssen wir sie zwingend

Raunächte, #1: kommerzialisierter Hype?

Leute, Leute... es geht schon wieder los mit dem Boom, dem Hype, dem Trend rund um die Raunächte. Und ich??? Schwer im "Klintsch" mit mir selbst:

Vom Höheren Selbst zum Seelenplan

Es gibt Begriffe, die fliegen einem plötzlich geradezu inflationär um die Ohren. Von A wie Achtsamkeit über M wie Meditation, weiter zu N wie Nachhaltigkeit hin

Festhalten vs. Loslassen – Anleitung

Festhalten, zurückziehen und vorwärtsdrängen hält sich manchmal die Waage oder verursacht innere K(r)ämpfe. Wo stehst du diesbezüglich? Kannst du es auch wahrnehmen? Die Themen benennen, lokalisieren, die